WKG verliert gegen ASV Au/Hallertau

Turbulente Szenen spielten sich beim Heimkampf der WKG-Ringer in der Chamer Mehrzweckhalle ab. Zu Gast war der Tabellennachbar ASV Au/Hallertau, der mit seiner stärksten Staffel anreiste. Doch auch die WKG stellte sich komplett auf die Waage und hoffte auf einen weiteren Heimsieg. Überschattet wurden die Kämpfe von der schweren Verletzung von Roman Glab. Dessen sicher geglaubte Punkte fehlten Schluss, so dass die WKG die erste Heimniederlage dieser Landesliga Saison einstecken musste. WKG verliert gegen ASV Au/Hallertau weiterlesen

WKG-Ringer gastieren bei einem Top-Team

Die Mannschaft aus Oberbayern rangiert als Tabellenführer mit 14:4 punktgleich mit dem TSV Aichach auf dem Aufstiegsplatz. Die Saison verläuft für den letztjährigen Oberligisten sehr gut, sie mussten sich bis dato nur dem TSV Aichach und im Vorkampf Willmering geschlagen geben. Alle anderen Mannschaften konnten sie in den Begegnungen klar besiegen. WKG-Ringer gastieren bei einem Top-Team weiterlesen

Den Spitzenreiter besiegt

Was ist bloß bei den Ringern los? Auswärts mag den Ringern der WKG Willmering/Cham kein Sieg gelingen, doch bei den Heimkämpfen wachsen sie über sich hinaus. Am Samstag empfing man den Tabellenführer der Landesliga Süd in der Willmeringer Schulturnhalle und nach der Waage war klar, dass die Gäste zwar eine komplette Staffel aufboten, doch der eine oder andere Sieg-Ringer nicht dabei war. Nach klasse Kämpfen lag die WKG nach der ersten Runde bereits mit 20:8 vorne und führte die Siegserie bis zu einem fabelhaften 40:16-Gesamtsieg fort. Den Spitzenreiter besiegt weiterlesen